hammer11_schock-banner-anolis

News

2012_12_24_hammer

Ich weiß nicht, wie oft die Frage, wann denn endlich Christopher Lee in seiner Paraderolle von uns auf Blu-ray veredelt wird, bei uns eingetrudelt ist, aber 3-stellig dürfte die Anzahl sein. Mindestens!!

Und auch wenn vom Start unserer Blu-ray-Edition an klar war, dass zumindest BLUT FÜR DRACULA erscheinen würde, erhielten wir jede Menge Bitten, doch alles dran zu setzen, auch nochmal den Ur-Dracula den Anolis-Touch zu verpassen. Und genau das haben wir nun klären können:



Zu Weihnachten 2017 erscheint DRACULA in Zusammenarbeit mit der Studio Hamburg Enterprises GmbH innerhalb unserer Hammer-Reihe. Natürlich als Special Edition. Das heißt ihr bekommt all die Boni, die Fans von der britischen Blu-ray kennen. Natürlich auch die 2 restaurierten Fassungen (die vom BFI von 2007 sowie die Extended Version von 2012) und logischerweise wird sich neben dem AK mit Marcus Hearn und Jonathan Rigby auch noch ein deutscher Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Volker Kronz auf der Scheibe befinden. Und so einiges mehr. Ach, und in 1080p kommt die Disc auch daher.

Und nachdem wir jetzt ausnahmsweise mit der Regel gebrochen haben, einen Titel höchsten 4 Wochen vor VÖ anzukündigen, brechen wir gleich noch mit einer zweiten Regel: Einen Teil der geplanten Titel aufzuführen: Wenn nichts dazwischen kommt, erscheint im

1. Quartal 2018: Blut für Dracula
2. Quartal 2018: Wie schmeckt das Blut von Dracula?
3. Quartal 2018: Draculas Rückkehr
4. Quartal 2018: Dracula jagt Mini-Mädchen

Und ja, dazwischen kommen logischerweise auch noch andere Hammer-Titel zum Zuge.

So, und nun zu der Frage, die wahrscheinlich den Meisten von euch unter den Nägeln brennt, seit ihr das Foto gesehen habt: Was soll das mit der Holzbox?

Wir halten DRACULA für so einen phantastischen Titel, dass wir ihm 3 Verpackungsvarianten spendieren, wobei die enthaltene Blu-ray IMMER IDENTISCH ist.

Es wird eine Standard-Version im Keep-Case geben. Es wird auch wieder wie sonst 2 Mediabooks mit verschiedenen Covermotiven geben. Und dann gibt es die absolute Sammler-Edition in einer wunderschönen Holzbox (welche die meisten von euch bereits von der HELLRAISER-Trilogie kennen dürften), die mit rotem Samt ausgeschlagenen ist, wobei der Samt im Deckel mit dem bekannten Dracula-Konterfei bedruckt wird. Die Box beinhaltet das Mediabook mit der Covervariante C. Dieses Cover wird es NUR in der Box geben. Zusätzlich bekommt ihr eine Halskette aus Metall mit dem ikonischen Dracula-Schriftzug! Diese Sammler-Edition ist limitiert auf 666 Stück (Ach, was sind doch wir bei der Limitierungsnummer kreativ).

Morgen gibt unser Vertrieb diese Infos an die Händler weiter, damit diese ihr gewünschtes Kontingent vorbestellen können. Das betrifft NUR die Holzbox.

WICHTIGE INFO FÜR ALLE SHOP-KUNDEN VON I-CATCHER MEDIA:

Dort wird der Titel NICHT jetzt schon vorbestellbar sein, sondern wir halten ein übliches Kontingent zurück, die Shop-Kunden ab Anfang/Mitte November ordern können, wenn wir auch das genaue VÖ-Datum bekannt geben.

Das ist dann der Zeitpunkt, ab welchem auch die restlichen 3 Varianten angekündigt und wie üblich überall geordert werden können.

Daher lege ich jedem, der nicht bei i-catcher bestellen möchte, ans Herz, den Händler seines Vertrauens zu bitten, eine Edition für ihn mitzuordern.

Ach, und jetzt natürlich noch der obligatorische Hinweis: Bei der Abbildung handelt es sich um eine Vorabgraphik, die nicht exakt das fertige Produkt darstellt, da sich dieses gerade noch in der Herstellung befindet. Es kann also zu Abweichungen (Farbe des Samt oder der Halskette ändert sich u.ä.) kommen.
2015_08_15_rachegalerie02

WIR SIND WIEDER DA!!

Naja, wirklich weg waren wir nicht, aber diejenigen, die es vielleicht nicht wissen: Im Zeitraum zwischen Mitte Juni und Mitte August machen wir Sommerpause. Da in den 8 Wochen kaum Filmbörsen stattfindfen und ein Gros unserer Kunden im wohlverdienten Urlaub weilen, wäre eine VÖ in in dieser Zeit eher kontraproduktiv. Trotzdem waren wir intern ja nicht untätig und können daher mit fliegenden Fahnen in die Spätsommer-/Herbstsaison starten.

Wir starten mit dem 8. Beitrag in die aktuelle Galerie-Box: KRIEG IM WELTENRAUM



Da der Titel hierzulade nicht hanz so bekannt ist wie Hondas Kaiju-Regiearbeiten, hier mal der Inhaltstext:

Eine Invasion aus den Tiefen des Weltalls bedroht die gesamte Erdbevölkerung. Das Ziel des Angriffs ist die vollständige Eroberung des blauen Planeten. Die Menschheit steht vor Ihrer größten Herausforderung, und alle Nationen der Erde schließen sich gegen den scheinbar unbesiegbaren Angreifer zusammen.

Todesmutige Astronauten entdecken das Versteck der Außerirdischen auf dem Mond, aber der Kampf zwischen den Erdbewohnern und den seelenlosen Eindringlingen aus dem All hat damit erst begonnen. Es kommt zu einem spektakulären Schlagabtausch auf den Kontinenten und im Orbit des Erdballs, der KRIEG IM WELTENRAUM ist nicht mehr aufzuhalten.


Und da sicherlich gleich wieder die Frage aufkommt: Ja, auch dieser Titel erscheint zusätzlich zur DVD auch auf Blu-ray. Es ist also wieder eine Doppeldisc-Edition. Die technischen Daten im einzeln:

Weiterlesen...

2015_07_26_scifihartboxen

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass wir den letzten Beitrag in unserer Sci-Fi & Horror Classics Hardbox Reihe veröffentlicht haben. Nun geht es weiter. Und mit einem Titel, für den wir bereits sehr viele Anfragen bekamen:

RAUMRAKETE X-7

Raumrakete X-7 Packshots

Wie auch schon bei RAKETE MOND STARTET handelt es sich bei der Nr. 6 unserer Reihe um einen Titel der nach seiner Kinoauswertung mehr oder weniger in der Versenkung verschwand. Und das so extrem, dass selbst die weltweite Materiallage nicht gerade die Beste ist. Hierzu mal der Hinweis von der Coverrückseite:

SPACEMASTER X-7 bzw. RAUMRAKETE X-7 –FBI IM EINSATZ führt seit seiner Kinoauswertung im Jahr 1958 ein Schattendasein. In seinem Heimatland ist keine adäquate Vorlage verfügbar, die den Film in seinem Originalformat 2.35:1 präsentiert. Somit ist die letzte deutsche 35mm-Filmkopie aus dem Jahr 1960 zurzeit das Beste, was greifbar ist. Diese seltene Archivkopie diente als Vorlage für diese Veröffentlichung.

Da der Titel schon etwas besonderes ist, haben wir ihm auch ein paar nette Boni spendiert. Hier mal die Daten zur VÖ:

Verpackung: kleine Hartbox in 2 Covervarianten (je limitiert auf 222 St.)

Bestell-Nr Cover A: 35074
Bestell-Nr Cover B: 35075

EAN-Code Cover A: 404 1036 35074 1
EAN-Code Cover B: 404 1036 35075 8

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch 2.0 Mono / Englisch 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 68 min.

Bonus: Audiokommentar mit Ingo Strecker und Christian Keßler, US-Kinotrailer, Kurzfilm, Filmprogramm, Bildergalerie.

Als VÖ-Termin haben wir den 23. Juni 2017 festgelegt.

Diese Infos gehen wie üblich morgen an die Händler raus. Damit sollten sie ab Dienstag/Mittwoch vorbestellbar sein.

2010_11_18_kaliber

Nachdem ich eben gerade den 6. Eintrag in unsere SciFi & Horror-Classics-Reihe angekündigt habe, geht es gleich weiter mit unserer kleinen Hardboxen-Reihe. Und hier mit einem weiteren Kaiju-Titel:

FRANKENSTEINS HÖLLENBRUT



Wie üblich in der Reihe kommt diese VÖ in einer Vanilla-Version daher:

Verpackung: kleine Hartbox in 2 Covervarianten

Bestell-Nr Cover A: 35077 (limitiert auf 199 Stück)
Bestell-Nr Cover B: 35078 (limitiert auf 199 Stück)

EAN-Code Cover A: 404 1036 35077 2
EAN-Code Cover B: 404 1036 35078 9

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch 2.0 Mono / Japanisch 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 85 min.

Bonus: Trailer, Bildergalerie

Als VÖ-Termin haben wir den 23. Juni 2017 festgelegt.

Diese Infos gehen wie üblich morgen an die Händler raus. Damit sollten sie ab Dienstag/Mittwoch vorbestellbar sein.
2012_12_24_hammer

ENDLICH!!

CAPTAIN KRONOS erscheint auf Blu-ray.

2017_05_14_kronos_packshots

Ein Vampir, der Lebenskraft anstelle von Blut stiehlt. Ein Anti-Held, der selbst ein wenig Vampirblut in den Adern hat und mit einem Katana kämpft. Regisseur Brian Clemens war seiner Zeit weit voraus. Weswegen der Titel auch in der heutigen Zeit immer noch so verdammt gut funktioniert.

Unsere VÖ quillt über vor Boni. Ganze 4 (!!) Audiokommentare gibt es zum Film. Hier mal die kompletten Infos:

Weiterlesen...

2012_12_24_hammer

Ja, ich weiß es hat viel zu lange gedauert, aber das hatte, wie ich ja bereits erklärt hatte, positive Gründe. Und dafür geht es jetzt wohl auch bei Hammer Schlag auf Schlag weiter. Denn der nächste Titel ist bereits im Presswerk. Und die Nr. 3 für dieses Jahr bereits im Authoring-Studio. Es geht voran…

Doch jetzt erst einmal zum aktuellen Titel: DIE BANDE DES CAPTAIN CLEGG

2017_04_23_clegg_packshots
Eine Paraderolle für Peter Cushing, darf/muss doch sein Charakter noch eine weitere Identität annehmen und Cushing kann somit 2 vollkommen unterschiedliche „Personen“ auf die Leinwand bringen. Was er natürlich mit Bravour erledigt!

Um was geht es genau?

Weiterlesen...

2015_08_15_rachegalerie02

Ja, wir wissen es, ihr alle wartet auf unsere nächsten Hammer-VÖs. Und keine Sorge: Dieses Jahr wird es davon reichlich geben. Nur eben noch nicht im April. Dafür gibt es in dem Monat, der nicht weiß, was er will, eine weitere GALERIE Veröffentlichung. Und diese bietet das wohl abstruseste Filmmonster, das die Welt je gesehen hat. Einen übergroßen Vogel Strauss mit Punkfrisur. Ganz klar, dabei kann es sich nur um ANGRIFF DER RIESENKRALLE (orig. THE GIANT CLAW) handeln.

2017_03_26_rgg07_riesenkralle_pack_sm

Für diejenigen unter euch, die dieses grandiose Meisterwerk noch nicht kennen, hier mal ein paar Sätze zum Inhalt bzw. zur Einordnung in die Filmgeschichte:

Als über dem amerikanischen Luftraum ein seltsames Wesen von der Größe eines Schlachtschiffes auftaucht, will keiner der Aussage des Wissenschaftlers Mitch MacAfee Glauben schenken. Dann attackiert das Wesen, ein gigantischer hässlicher Raubvogel aus dem All, die Zivilisation. Er schleppt Züge fort und frisst Teenager. Konventionelle Waffen prallen am Energieschild des Monsters ab. Als sei das nicht genug, hat die Bestie bereits ein Nest gebaut und brütet weitere Ungetüme aus. Ist die Menschheit noch zu retten oder endet sie womöglich als Vogelfutter für eine Schar fliegender Monster?

Sam Katzman produzierte diesen berühmt-berüchtigten Monsterfilm, in dem die bekannten Genrestars Jeff Morrow, Mara Corday und Morris Ankrum die Welt vor dem mit Abstand verrücktesten und ungewöhnlichsten Monster der 1950er Jahre retten müssen. Der Riesenvogel mit seinem vollkommen grotesken Design begeisterte schon Generationen von Fans und ließ die Darsteller des Films seinerzeit vor Scham im Boden versinken.

Nicht vor Scham im Boden versinken müssen wir was die Präsentation dieses Films angeht, bieten wir euch doch schon wieder eine Blu-ray/DVD-Kombo an:

Verpackung: Standard Amaray Hülle (mit Flügel für 2. Disc)
Bestell-Nr: 31077
EAN-Code: 404 1036 31077 6

FSK: 12
Bildformat: 1:1,79 (16:9)
Tonformat: Deutsch/Englisch DTS MA 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)

2-Disc-Edition (Blu-ray & DVD)

Extras: Audiokommentar mit Ingo Strecker und Thomas Kerpen / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Ivo Scheloske / Einleitung von Dr. Rolf Giesen über die Spezialeffekte / Amerikanische Titelsequenz / Spanische Titelsequenz / Amerikanischer Kinotrailer / Super-8-Fassung / Bildergalerie

16-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

Als VÖ-Termin haben wir den 13. April 2017 festgelegt, damit die Edition noch rechtzeitig in euren Osterkörbchen landen kann.
2012_12_24_hammer

Letzten Montag besuchte Horst Janson, der Hauptdarsteller aus dem in Kürze erscheinenden CAPTAIN KRONOS, unser Studio, um zusammen mit Uwe Sommerlad einen Audiokommentar sowie eine Einleitung zum Film aufzunehmen.

Mir bedanken uns bei beiden Herren, dass sie die Zeit und Mühe aufgewendet haben, uns bei unserter Veröffentlichung zu unterstützen.

 2017_03_08_horstjanson_uwesommerlad_sm
kaiju13_kingkongdaemonen-banner-anolis
SITE DESIGN BY 2N2 MEDIA, Munich Site Design : 2N2:Media Web & Screen Design