Der Fluch von Siniestro

( Original Titel: The Curse of the Werewolf )

UK / 1961

Spanien im 18. Jahrhundert. Noch ist das abergläubische Umfeld der Inquisition aktiv. Im Verlies des Schlosses von Siniestro vergewaltigt ein unschuldig einsitzender, in vielen Jahren wahnsinnig gewordener Häftling die taubstumme Tochter des Kerkermeisters. Sie stirbt, nachdem sie einem Jungen das Leben geschenkt hat. Auf diesem lastet der Fluch der Lykanthropie: Gegen seinen Willen mutiert Leon in Vollmondnächten zum Werwolf und muss von seinem Pflegevater, dem Arzt Don Alfredo, mit einer Silberkugel niedergestreckt werden.

Einer der stimmungsvollsten, intensivsten Hammer-Klassiker um einen schizophrenen Charakter entstand 1961 nach Motiven eines Werwolf-Romans von Guy Endore in den eindrucksvollen Kulissen eines geplanten Filmprojekts über die Gräuel der spanischen Inquisition, das aus Angst vor Protesten der Kirche unverfilmt blieb. Unter der bewährten Regie von Terence Fisher spielte der 1999 während der Dreharbeiten zu dem Film GLADIATOR verstorbene Oliver Reed seine erste Hauptrolle.


Crew

  • Regie: Terence Fisher
  • Buch: Anthony Hinds
  • Produktion: Michael CarrerasAnthony Hinds
  • Kamera: Arthur Grant
  • Musik: Benjamin Frankel
  • Schnitt: Alfred Cox

Cast

  • Oliver Reed
  • Clifford Evans
  • Yvonne Romain
  • Catherine Feller
  • Anthony Dawson
  • Michael Ripper

Videos

Produkte

Comments (0)

Leave a comment

You are commenting as guest.

Abbrechen Submitting comment...
SITE DESIGN BY 2N2 MEDIA, Munich Site Design : 2N2:Media Web & Screen Design