hammer11_schock-banner-anolis

News

2015_07_26_scifihartboxen

In den letzten Jahren haben wir ja bereits öfters mit den Kollegen von „Edition HÄNDE WEG“ zusammengearbeitet. Zum Beispiel bei BLUTIGE SEIDE oder auch FRIEDHOF OHNE KREUZE. Als die Jungs daher auf uns zukamen und den Vorschlag unterbreiteten, eine kleine Hardboxen-Reihe namens "Sci-Fi & Horror Classics" zusammen zu veröffentlichen, waren wir direkt dabei.

Den Anfang macht ein wunderbares Kleinod, dessen Geschichte (und natürlich auch dessen Synchro) jede Menge Schenkelklopfer bereithält:

IN DEN KRALLEN DER VENUS

2015_07_26_krallenvenus_packshots

Inhalt:

Ein Routineflug zu einer Raumstation endet für die Besatzung eines Raumschiffs auf der Venus. Zur Überraschung der Männer ist der Planet von unzähligen attraktiven Frauen bevölkert, die der männerhassenden Königin Yllana gehorchen. Doch das Leben ohne Männer ist für die Frauen nicht mehr auszuhalten, und nachdem die irdischen Herzensbrecher zu Werke gegangen sind, muss nicht nur die Zerstörung der Erde verhindert werden, sondern auch unter die Herrschaft der übellaunigen Regentin ein Schlussstrich gezogen werden. Emanzipation ist nichts für echte Frauen...

Regisseur Edward Bernds schuf mit Unterstützung der berühmten Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor und den Requisiten des Klassikers ALARM IM WELTALL einen knallbunten und durchweg launigen Weltraumhit in Cinemascope, der höchst unterhaltsam mit den Geschlechterrollen und besonders dem damaligen Frauenbild spielt.

IN DEN KRALLEN DER VENUS – ein kleines Juwel unter den günstig produzierten Science FictionFilmen der 1950er Jahre.

Verpackung: kleine Hartbox in 2 Covervarianten (je limitiert auf 222 St.)

Bestell-Nr Cover A: 35039
Bestell-Nr Cover B: 35040

EAN-Code Cover A: 404 1036 35039 0
EAN-Code Cover B: 404 1036 35040 6

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch 2.0 Mono / Englisch 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 77 min.
Bonus: Trailer, Filmprogramm, Werberatschlag, Bildergalerie

VÖ-Termin ist der 14. August 2015
2013_12_24_rachegalerie01

Obwohl unser Vertrieb in den letzten Wochen unzählige Flyer verteilt hat, auf dessen Vorderseite sich ein großer (eigentlich sogar 2) wenn auch subtiler Hinweis auf den ersten Titel befindet, scheint keiner drauf gekommen zu sein. Seltsam, aber so steht es geschrieben.

2015_06_26_werbeflyer-shot_curse



OK, genug gegrillt: Aufhänger der Box wird natürlich Jacques Tourneurs DER FLUCH DES DÄMON sein.

Mehr gibt es für heute nicht, denn ich melde mich ab und bin erst mal im Urlaub. Mehr Infos zur Box wieder in ca. 3 Wochen.
2013_12_24_rachegalerie01

gentlich sollte es eine Weihnachtsüberraschung werden. Dann eine Oster-Überraschung. Und später dann sogar eine Pfingst-Überraschung. Jetzt mache ich daraus einfach eine

Weihnachts-Oster-Pfingst-Sommer-Herbst-Überraschung smile

Denn es gibt endlich eine Neuigkeit zur 3. Galeriebox:

2013_12_24_rache_galerie_motiv_blau_sm

Wie ja schon angedeutet, lag die ganze Verschiebung an einem Vertrag, den wir zuerst abschließen mussten. Und das ist seit letzter Woche endlich passiert.

Zu diesem Zeitpunkt kann ich eigentlich nur eine Info geben:

Wir werden mit der GALERIE im Herbst 2015 starten. Voraussichtlich im Oktober.

Ach, und vielleicht noch der Hinweis, dass ich mich dafür stark mache, den Titel der Box auf DER FLUCH DER GALERIE DES GRAUENS zu ändern. Immerhin haben ja schon einige geunkt, dass ein FLUCH auf dieser Reihe liegen würde. So oft wie die 3. Box ja schon verschoben wurde.

Fragen, Anmerkungen & Flüche von eurer Seite werden für die nächsten 3 Wochen gekonnt ignoriert. Dann gibt es ein weiteres Update mit dem ersten Filmtitel.
2012_12_24_hammer

Nachdem wir schon bei NÄCHTE DES GRAUENS ein paar Screenshots gepostet haben, um zu zeigen, wie es um die Bildqualität bestellt ist, möchten wir euch auch bei FRANKENSTEINS UNGEHEUER nicht länger auf die Folter spannen:

thumb_05frankensteinsungeheuer_screenshot02   thumb_06frankensteinsungeheuer_screenshot05

thumb_07frankensteinsungeheuer_screenshot07   thumb_08frankensteinsungeheuer_screenshot08

thumb_09frankensteinsungeheuer_screenshot11   thumb_10frankensteinsungeheuer_screenshot13


Wir sind sicher, euch hiermit ein würdiges Upgrade für die bisher erhältliche DVD zu präsentieren.
2012_12_24_hammer

Na, noch jemand der Meinung, dass es nach 7 Hammer Titeln auf Blu-ray mal Zeit wird, dass wir uns endlich einer der ganz großen Horror-Ikonen – nämlich Frankensteins Monster – widmen?

OK, OK, ist ja nur eine rhetorische Frage

Schon allein, dass Peter Cushing hier wieder seine Paraderolle übernimmt, macht den Film zu einem must-have für Horrorfilmfans. Hammerfans an sich sind eh schon mit ihrem Fluxkompensator in die Zukunft gereist und haben sich die Blu-ray bereits gekauft.

2015_05_03_evilfrankenstein_packshots_sm

Ergo: Noch etwas zum Film zu schreiben wäre wie dem charismatischen Doktor weitere verrückte Hirne bereitzustellen. Also kommen wir gleich zu unserer Präsentation:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 37031
Bestell-Nr MB B: 37032
Bestell-Nr Softbox: 37033

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37031 2
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37032 9
EAN-Code Softbox: 404 1036 37033 6

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,78:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Stereo
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 86 min. (24fps)

Bonus:

Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz / Making Of „The Evil of Frankenstein“ /
Uwe Sommerlad im Gespräch mit Caron Gardner / Caron Gardner über ihre Karriere / US Trailer / Zusätzliche Szenen der amerikanischen TV-Fassung (16 min.) / Deutscher Werberatschlag / US Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerien

Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Großer Dank geht an Christine Marshall, welche für uns freundlicherweise die 16mm Kopie der TV-Sequenzen hat abtasten lassen.

Als VÖ-Datum haben wir den 29. Mai 2015 festgelegt. Ab morgen geht diese Info an die Händler raus, so dass der Titel im Laufe der Woche eigentlich überall vorbestellbar sein sollte.
2010_11_18_kaliber

Noch bevor unser Hammer-Frankenstein erscheint, gibt es einen Toho-„Frankenstein“

FRANKENSTEIN – ZWEIKAMPF DER GIGANTEN

Und den natürlich in einer kleinen Hardbox, welche mit 2 Cover-Varianten daherkommt.

2015_04_28__zweikampf_packshots

Hier jetzt noch die benötigten Daten:

Bestell-Nr Cover A: 35028
Bestell-Nr Cover B: 35029

EAN-Code Cover A: 404 1036 35028 4
EAN-Code Cover B: 404 1036 35029 1

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch 2.0 Mono / Japanisch 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 84 min.

Bonus: Trailer / Bildergalerie

Die Boxen sollten ab Morgen vorbestellbar sein und als VÖ-Termin haben wir den 18. Mai 2015 angesetzt.
2012_12_24_hammer

WOW! Wir gestehen, wir hätten nicht gedacht, dass es dieses Motiv zuerst trifft, aber Cover B ist nunmehr bei i-catcher media nicht mehr vorrätig:

2015_04_15_plague_pack_b_soldout

Wie üblich trifft das bis dato nur auf unseren Vertrieb zu. Bei vielen Händlern ist das Mediabook natürlich noch zu haben.

2012_12_24_hammer

Ja, ja, wir wissen es, wir haben mal wieder eine geringfügige Verspätung von gerade mal 2 Monaten für unseren nächsten Hammer Titel. Big Deal! : )

Für alle diejenigen, die immer noch Buschtrommeln zum Kommunizieren benutzen: Es handelt sich um den grandiosen Nächte des Grauens.



Inhalt:

Kauft die Disc und lest es auf dem Cover nach! großes Grinsen

Und jetzt zu den beiden W-A Fragen: Was und Wann

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 37028
Bestell-Nr MB A: 37029
Bestell-Nr Softbox: 37030

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37028 2
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37029 9
EAN-Code Softbox: 404 1036 37030 5

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Stereo
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 90 min. (24fps)

Bonus:

Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad / „Raising the Dead“: Making of Plague of the Zombies / Exklusive André Morell Featurette (produziert von Marcus Hearn)/ Interview mit James Bernard (1994) / Trailer / Internationale Titelsequenz / Super-8-Fassung / Comic-Adaption / Deutscher Werberatschlag / Presseheft / Filmprogramm / Bildergalerie

Inkl. 32-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

VÖ: 30. April 2015

Wir wünschen allen unseren Fans ein frohes Osterfest!!
kaiju13_kingkongdaemonen-banner-anolis
SITE DESIGN BY 2N2 MEDIA, Munich Site Design : 2N2:Media Web & Screen Design