Hammer31_BlutDracula

Blut für Dracula

Dracula: Prince of Darkness | UK - 1966 | 90 Min. | Spielfilm
Regie: Terence Fisher IMDb

In den Karpaten überlässt bei einbrechender Dunkelheit ein Kutscher vier Reisende aus England ihrem ungewissen Schicksal: zwei Brüder samt Ehefrauen. Wovor hat er Angst? Die vier Fremden wissen es nicht, aber bald sollen auch sie diese Angst kennenlernen. Sie finden eine Unterkunft in den Ruinen eines Schlosses ganz in der Nähe. Aber es ist nicht die Gastfreundschaft, die den eigenartigen Diener eines Toten treibt, die Reisenden zu bewirten. Es ist das Blut eines der Brüder, mit dem er seinen Herrn, der zu Staub zerfallen ist, aber doch nie sterben kann, wieder zum Leben erwecken will. Und es ist das Blut der beiden Damen, das dem wiederauferstandenen Grafen Dracula neue Lebenskraft spenden soll.

Erst mit diesem Film aus dem Jahr 1965 wurde Christopher Lee zum wirklichen Star einer Dracula-Filmserie, denn lange Zeit hatte sich der britische Mime hartnäckig geweigert, die Rolle, die ihn 1958 schlagartig berühmt gemacht hatte, zu wiederholen. Blut für Dracula, bereits nach Hammers erstem Ausflug in die Karpaten unter dem Titel Draculas Rache projektiert, ist damit die direkte Fortsetzung des legendärsten aller Hammer-Filme.

Produkte

Hammer31_BlutDracula (Softbox)


©2001-2021Anolis GmbH & Co.KG|Alle Rechte vorbehalten
All third party trademarks are the property of the respective trademark owners. Anolis GmbH & Co.KG is not affiliated with those trademark owners.