Hammer33_Vengeance

The Vengeance of She

The Vengeance of She | UK - 1968 | 101 Min. | Spielfilm
Regie: Cliff Owen IMDb

Ein Forscher-Trio entdeckt eine Tonscherbe, die von einem altägyptischen Priester namens Kallikrates berichtet, der in der versunkenen Welt von Kuma von der unsterblichen, weißen Königin der dortigen Eingeborenen erstochen wird, weil er eine andere liebt. Seit Generationen ist es seither das erklärte Ziel der Nachkommen des Kallikrates, Rache an der Königin Ayesha zu nehmen, deren Schönheit dank einer heiligen Flammensäule, der Quelle des Lebens, bewahrt wird.

Hammer war nicht nur Englands Fabrik der Film-Ungeheuer, Hammer war auch das Studio einiger der aufregendsten Leinwand-Schönheiten, darunter Ursula Andress, die 1965 in dem Abenteuerfilm SHE die Ayesha spielte. Die Wiedergeburt der Königin Ayesha verkörpert in der Fortsetzung der bezaubernde tschechische Brigitte-Bardot-Klon Olinka Berova (alias Olga Schoberová).

SHE, die Vorlage des Films, ist ein Abenteuerroman aus der Feder des Briten Sir Henry Rider Haggard (1856-1925). Der Roman wurde in 44 Sprachen übersetzt und ist mit einer Gesamtauflage von 83 Millionen Exemplaren eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten.



©2001-2021Anolis GmbH & Co.KG|Alle Rechte vorbehalten
All third party trademarks are the property of the respective trademark owners. Anolis GmbH & Co.KG is not affiliated with those trademark owners.